HAUS AUFSTOCKEN, WOHNRAUMPOTENZIALE NUTZEN

Die Aufstockung von Bestandsgebäuden bietet gerade in Zeiten von Wohnraumknappheit ein enormes Potenzial an zusätzlichem Wohnraum. Je nach Ausbauart und Dimensionierung der Bestandsfundamente besteht jedoch die Notwendigkeit einer Fundamentertüchtigung.
KOSTENLOS BERATEN LASSEN

GEBÄUDEAUFSTOCKUNG UND DACHAUFSTOCKUNG: ALTERNATIVE ZUM NEUBAU

Die Idee der Gebäudeaufstockung bzw. Dachaufstockung gibt es seit vielen Jahren. Vor allem in Ballungszentren, wo Bauland Mangelware ist und Grünflächen wie Gärten und Parks erhalten bleiben sollen, bleibt oft nur die Option, in die Höhe zu bauen und eine Nachverdichtung vorzunehmen.

DIE VORTEILE EINER GEBÄUDEAUFSTOCKUNG

  • Es werden keine neuen Grundstücksflächen benötigt.
  • Es fallen keine Grundstückskosten an.
  • Die vorhandene Infrastruktur und Verkehrsflächen können genutzt werden.
  • Unter Umständen verbessert eine energetisch optimierte Aufstockung die Energieeffizienz des gesamten Hauses.

SICHER AUFSTOCKEN MIT DEM URETEK VERFAHREN

Werden durch eine Gebäudeaufstockung die Lasten auf Fundamente und Baugrund erhöht, werden mitunter die Tragreserven überschritten. Möglicherweise besteht sogar Grundbruchgefahr. Das URETEK Verfahren hat sich bei vielen Aufstockungsprojekten bewährt, wenn eine Baugrundverstärkung notwendig war, um die Rissefreiheit und die Standsicherheit des Bauwerks zu gewährleisten.

Wohngebäude vor der geplanten Aufstockung

DIE VORTEILE EINER GEBÄUDEAUFSTOCKUNG

Durch Gebäudeaufstockungen werden keine neuen Grundstücksflächen benötigt, wodurch auch keine Grundstückskosten anfallen. Zudem können vorhandene Infrastruktur und Verkehrsflächen genutzt werden und unter Umständen verbessert eine energetisch optimierte Aufstockung die Energieeffizienz des aufgestockten Gebäudes.

SICHER AUFSTOCKEN MIT DEM URETEK VERFAHREN

Werden durch eine Gebäudeaufstockung die Lasten auf Fundamente und Baugrund erhöht, werden mitunter die Tragreserven überschritten. Möglicherweise besteht sogar Grundbruchgefahr. Das URETEK Verfahren hat sich bei vielen Aufstockungsprojekten bewährt, wenn eine Baugrundverstärkung notwendig war, um die Rissefreiheit und die Standsicherheit des Bauwerks zu gewährleisten.

Wohngebäude nach der Aufstockung

Referenzen

Seit 20 Jahren ist URETEK Marktführer im Spezialtiefbau für minimal-invasive Baugrundverstärkung unter Betonböden und Fundamenten.
Mehrere tausend erfolgreiche Projekte in ganz Deutschland. 
ALLE REFERENZEN ANZEIGEN

Sie haben Fragen zum Thema Aufstockung? Sprechen Sie mit uns!

JETZT BERATEN LASSEN

IN 3 SCHRITTEN ZUM ANGEBOT

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Sie nehmen Kontakt mit uns auf und schildern Ihr Problem. Ggf. empfehlen wir Ihnen einen Baugrundgutachter.

KOSTENLOSER ORTSTERMIN

Wir machen uns vor Ort ein Bild des Schadens und besprechen mit Ihnen das mögliche Vorgehen.

PERSÖNLICHES ANGEBOT

Kommen Ihr Gutachter und unser Technischer Berater zu dem Ergebnis, dass der Baugrund verstärkt werden muss, erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Beraten
Lassen
Ihre kostenlose Hotline
0800 3773250
IHRE KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE
ONLINE-ANFRAGE:
© 2020
 URETEK DEUTSCHLAND GMBH.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Beraten lassen
commentsphoneenvelopeyoutube-square