Wir sind für Sie da und geben unser Bestes, um Ihnen weiterhin unseren Service anbieten zu können.
Wir sind für Sie da.
MEHR ERFAHREN >

KORNGRÖSSENVERTEILUNG

 

WIE IST DIE KONRGRÖSSENVERTEILUNG DEFINIERT?

Die Korngrößenverteilung unterteilt in Kies, Sand, Schluff und Ton. Hinzu kommt der Anteil an organischem Material (durch Glühverlust zu bestimmen) und der Luftporen- und Wassergehalt. Eine Sonderstellung nehmen die Auffüllungen ein.
Weiterhin hinaus gibt auch es die Unterscheidung nach der Korngröße 0,06 mm. Der Kornanteil mit kleinerem Durchmesser wird als Feinanteil bezeichnet. Grobkörnige Böden weisen weniger als 5% und feinkörnige Böden über 40% Feinanteil auf. Der Zwischenbereich wird als gemischtkörniger Boden bezeichnet. Diese Einteilung spiegelt die Tragfähigkeit wider, die z.B. durch Rammsondierungen mit der Auswertung für Sande und Tone erfolgen kann.

Beraten
Lassen
Ihre kostenlose Hotline
0800 3773250
IHRE KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE
ONLINE-ANFRAGE:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
© 2021
 URETEK DEUTSCHLAND GMBH.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Beraten lassen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram