Wir sind für Sie da und geben unser Bestes, um Ihnen weiterhin unseren Service anbieten zu können.
Wir sind für Sie da.
MEHR ERFAHREN >

INJEKTIONSVERFAHREN VON URETEK

Minimal-invasives Injektionsverfahren mit Expansionsharz zur
• Hohlraumverfüllung
• Baugrundverdichtung
• Fundamentstabilisierung und Bauwerksanhebung
• Baugrundstablilisierung und Baugrundverstärkung

BAUGRUND VERBESSERN, TRAGFÄHIGKEIT ERHÖHEN

Verliert ein Baugrund seine Tragfähigkeit, sind Sackungen oder Setzungen die Folge. Das URETEK Verfahren ermöglicht bei nahezu allen vorliegenden Bodenarten mittels Baugrundinjektionen eine wirksame Erhöhung der Tragfähigkeit von Fundamenten und Betonböden sowie die Verbesserung von Baugrund.

INJEKTIONSVERFAHREN MIT EXPANSIONSHARZ: INNOVATIV UND BEWÄHRT

Beim URETEK Injektionsverfahren werden die flüssigen Komponenten eines Zweikomponenten-Kunstharzsystems direkt unter die Fundamente oder in tiefer gelegene Bodenschichten verpresst. Dort reagieren beide Komponenten unmittelbar miteinander. So expandiert das Injektionsharz im Baugrund, füllt Hohlräume auf, verdichtet und verstärkt, bis eine Hebungsreaktion eintritt. Diese wird per Laser überwacht.

DAS INNOVATIVE URETEK VERFAHREN

In den letzten 20 Jahren haben wir mit den drei minimal-invasiven URETEK Methoden 
deutschlandweit mehrere tausend Projekte erfolgreich abgeschlossen.

URETEK
DeepInjection®

Bei der URETEK DeepInjection®-Methode wird Injektionsharz zur Baugrundverbesserung unter Fundamenten, zur Verdichtung locker gelagerter Böden, zur Sanierung und Anhebung abgesackter Fundamente und zur präventiven Bodenverstärkung zur Lasterhöhung in den Baugrund verpresst.

MEHR ERFAHREN >

URETEK
FloorLift®

Mit der URETEK FloorLift®-Methode können instabile oder abgesackte Betonböden in Produktions- und Logistikbereichen sowie Beton- und Asphaltfahrbahnen instand gesetzt und die Tragfähigkeit der Böden verbessert werden.

MEHR ERFAHREN >

URETEK
HybridInjection®

Durch gezielte Injektionen des URETEK Expansionsharzes in vorgefertigte Geotextilien wird der Boden unter Fundamenten und Betonböden verdichtet – dadurch wird die Tragfähigkeit in Kombination mit dem umgebenden Boden gesteigert: bei sehr gering tragfähigem Baugrund, der z. B. Lehm, Torf, Hohlräume oder Wasser beinhaltet.

MEHR ERFAHREN >

Unkompliziert

Saubere und zerstör- ungsfreie Sanierung bei laufendem Betrieb

Schnell

Boden sofort voll be- lastbar dank zertifizier- tem URETEK Verfahren

Langzeitbeständig

Bestätigte Stabilität
und Beständigkeit von
30 Jahren und länger

Nachhaltig

Grundwasserneutral,
schadstofffrei und
umweltschonend

AUSGEZEICHNET UND ZERTIFIZIERT

IN 3 SCHRITTEN ZUM ANGEBOT

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Sie nehmen Kontakt mit uns auf und schildern Ihr Problem. Ggf. empfehlen wir Ihnen einen Baugrundgutachter.

KOSTENLOSER ORTSTERMIN

Wir machen uns vor Ort ein Bild des Schadens und besprechen mit Ihnen das mögliche Vorgehen.

PERSÖNLICHES ANGEBOT

Kommen Ihr Gutachter und unser Technischer Berater zu dem Ergebnis, dass der Baugrund verstärkt werden muss, erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Beraten
Lassen
Ihre kostenlose Hotline
0800 3773250
IHRE KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE
ONLINE-ANFRAGE:
© 2020
 URETEK DEUTSCHLAND GMBH.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Beraten lassen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram