Jetzt informieren:

URETEK bei Baugrundtagung 2018

Das große Zusammentreffen der Geotechnik-Community in Stuttgart

Vom 26.-29.09.2018 war es wieder soweit. Die Geotechnik-Branche kam in Stuttgart zur 35. Baugrundtagung zusammen. Insgesamt nahmen rund 85 Fachaussteller und über 1.300 Besucher aus dem In- und Ausland an der Tagung teil.

Eröffnet wurde die Baugrundtagung 2018 am Mittwoch, den 26.09.2018 mit der Spezialsitzung “Forum für junge Geotechnik-Ingenieure”. Bei dieser Sitzung erhalten junge promovierte und diplomierte Geotechnik-Ingenieure die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse in den Themengruppen Erd- und Grundbau, Bodenmechanik, Spezialtiefbau, Tunnelbau und Offshore-Gründungen vor Fachpublikum zu präsen-tieren.

Am Donnerstag, den 27.09.2018 startete dann die Hauptveranstaltung mit wissenschaftlichem Vortragsprogramm und der daran anges-chlossenen Fachausstellung. Die Tagungsinhalte fokussierten sich auf aktuelle Themen aus dem Gesamtbereich der Geotechnik.

Ein bisschen mehr (Re-) Aktion war in der Ausstellung am Stand von URETEK gefragt. An der T-Wall, einer Reaktionswand mit 16 Tasten, konnten die Teilnehmer ihr Reaktionsvermögen unter Beweis stellen. Es galt in möglichst kürzester Zeit 100 willkürlich aufblinkende Tasten richtig auszuschlagen. Über 70 Teilnehmer haben sich der Herausforderung gestellt und die drei Schnellsten dürfen sich noch je über einen Gutschein von eventim in Höhe von 50 EUR freuen. Zudem präsentierte sich URETEK erstmals im neuen Look. Mit neuer Standgestaltung, druckfrischen Broschüren und der im Juni 2018 erschienenen Erstausgabe des SUBSTANZ-Magazins.

Am ersten Abend der Hautveranstaltung fand traditionsgemäß die Ausstellerparty statt. Zu diesem Anlass lud URETEK die Teilnehmer auf einen süßen Crêpe am Stand ein. Insgesamt gingen ca. 320 Crêpes über die Theke.

Die Baugrundtagung 2018 endete am Samstag, den 29.09.2018 mit einer technischen Exkursion zum neuen Hauptbahnhof, einem Teilprojekt von Stuttgart 21.

cache is set: 0.04421