Jetzt informieren:

64. BetonTage in Neu-Ulm

Vom 18.2. bis 21.02.2020 findet in Neu-Ulm wieder die Leitveranstaltung der Betonindustrie statt. Die BetonTage stehen 2020 unter dem Motto „Betonbau der Zukunft – leicht, ressourceneffizient, CO2-neutral“. In 128 Vorträgen auf 18 Podien wird nicht nur dieses Thema beleuchtet, sondern auch die neusten Technologien und produktspezifische Entwicklungen vorgestellt. Als Gastland ist in diesem Jahr Dänemark geladen.

Am 20.02. finden zudem zwei Praxis-Workshops mit Vorträgen und Vorführungen statt.

URETEK ist am 21.02.2020 als Aussteller zugegen.

Dipl.-Ing. Axel Bergforth, URETEK Deutschland GmbH, hält im Forum Innovation – Innovative Lösungen der Vorfertigung (Podium 18), am 21.02. um 13.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Minimal-invasive Baugrundverstärkung zur Tragfähigkeitserhöhung von Fundamenten und Betonböden„.

Das Programm


Für das sehr ausführliche Programm besuchen Sie bitte: https://www.betontage.de/fachprogramm/

Die Referenten


Unter anderem:

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Baden-Württemberg

Prof. Anders Levermann, Ph.D., Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung

Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht, Universität Stuttgart

Prof. Dr.-Ing. Björn Siebert, Technische Hochschule Köln

Dipl.-Ing. Axel Bergforth, URETEK Deutschland GmbH

Anfahrt zum Veranstaltungsort


Edwin-Scharff-Haus
Silcherstr. 40
89231 Neu-Ulm

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anmeldung


Anmeldungen ausschließlich unter: https://www.betontage.de/anmeldung