Wir sind für Sie da und geben unser Bestes, um Ihnen weiterhin unseren Service anbieten zu können.
Wir sind für Sie da.
MEHR ERFAHREN >

64. BETONTAGE IN NEU-ULM

Auf der Leitveranstaltung der Betonindustrie beleuchten Experten in 128 Vorträgen auf 18Podien das Motto: „Betonbau der Zukunft – leicht, ressourceneffizient, CO2-neutral“.

18. - 21. Februar 2020

Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm

JETZT ANMELDEN

Einzigartiges Veranstaltungsformat mit 2000 Teilnehmern aus 20 Nationen.

Verleihung des Innovationspreises der Zulieferindustrie Betonbauteile 2020.

Bei Ingenieurkammern als fachliche Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

DAS PROGRAMM

Neben einem hochkarätigen Fachprogramm unter dem Motto „Betonbau der Zukunft – leicht, ressourceneffizient, CO2-neutral“ bekommen Sie auch Einblicke über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Betontechnologie, Herstellungsverfahren und Normung.
Als Gastland ist in diesem Jahr Dänemark geladen.

HIGHLIGHTS

  • Am Donnerstag den 20.02. finden zudem zwei Praxis-Workshops mit Vorträgen und Vorführungen statt.
  • URETEK ist am Freitag den 21.02.2020 als Aussteller zugegen.
  • Dipl.-Ing. Axel Bergforth, URETEK Deutschland GmbH, hält im Forum Innovation – Innovative Lösungen der Vorfertigung (Podium 18), am 21.02. um 13.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Minimal-invasive Baugrundverstärkung zur Tragfähigkeitserhöhung von Fundamenten und Betonböden“.

Für das ausführliche Programm besuchen Sie bitte:
https://www.betontage.de/fachprogramm/

Die Referenten

Unter anderem:

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Baden-Württemberg

THEMA
Innovatives Bauen – Zukunft mit Tradition

Prof. Anders Levermann

Ph.D., Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung

THEMA
Klimawandel, CO2 -Debatte und Vision 2050

Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht

Universität Stuttgart

THEMA
Hybride Dach- und Fassadenelemente als LowEX-Komponenten in klimaneutralen Gebäude- und Quartierskonzepten

Prof. Dr.-Ing. Björn Siebert

Technische Hochschule Köln

THEMA
Qualitätssicherung im Betonbau – Überwachung von Frischbetonmit mobiler Feuchtemesstechnik auf der Baustelle

Dipl.-Ing. Axel Bergforth

URETEK Deutschland GmbH

THEMA
Minimal-invasive Baugrundverstärkung zur Tragfähigkeitserhöhung von Fundamenten und Betonböden

GOOGLE MAPS LADEN

Durch das Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmung von Google Maps.

WEITERE AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

24 SEP 2020

NÜRNBERGER KOLLOQUIEN ZUR KANALSANIERUNG:
Geballtes Tiefbauwissen auf einem Fleck

Fürth
13 OKT 2020

LASTERHÖHUNG IM BESTAND:
Vorgehen bei Fundamentertüchtigungen: Theorie und Praxis

Leipzig
14 OKT 2020

RISSE UND RECHT:
Schäden an Gebäuden und rechtssichere Dokumentation

Würzburg
1 2 3 6
ZU DEN AKTUELLEN EVENTS
Beraten
Lassen
Ihre kostenlose Hotline
0800 3773250
IHRE KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE
ONLINE-ANFRAGE:
© 2020
 URETEK DEUTSCHLAND GMBH.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Beraten lassen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram