Jetzt informieren:

Fachseminar: “Risse lesen” in Gelsenkirchen – Ausgebucht!

Dieser Workshop ist leider ausgebucht!

Seitdem gebaut wird, gibt es auch Bauschäden. Und das Problem hat sich trotz aller Wissensvermittlung bis heute gehalten. Nicht oder nicht ausreichend untersuchter Baugrund, missverständliche Planung mit entsprechender Bauausführung, Einwirkungen von außen – die Liste von möglichen Schadenursachen ließe sich noch fortsetzen. Das Ergebnis davon sind Gebäude, die entsprechende Rissbilder zeigen und deren Tragfähigkeit manchmal bedroht ist.

In unserem unkonventionellen Seminarkonzept sollen von den Teilnehmern selbst mitgebrachte Schadenfälle im Mittelpunkt stehen. Anhand konkreter Schadensbilder wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmern Risse »lesen«, Schadensursachen ergründen und über die mögliche Sanierung nachdenken.

Dieser Workshop richtet sich an Sachverständige, die ihr Wissen im Bereich der Schadenanalyse und der Gründungssanierung erweitern wollen, an den Geotechniknachwuchs sowie an Sie, wenn Sie gerade vor einem Schadenfall stehen, den Sie sich nicht erklären können. Dabei wollen wir ganz bewusst im Sinne einer vertiefenden Bearbeitung die Teilnehmerzahl begrenzen. Eine kurzfristige Anmeldung ist daher ratsam. Der Programmablauf ist nicht als starres Konzept anzusehen und kann ggf. in Absprache mit den Teilnehmern angepasst werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 95,00 EUR. Darin sind ein Mittagessen, sämtliche Tagungsgetränke sowie ein umfassendes Skript enthalten. Sie erhalten nach Versand des Online-Formulars eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Gebühr ist unmittelbar mit der Anmeldung fällig.

Zum Programm


09:00 Uhr  Begrüßung und Einführung

09:15 Uhr  Risse infolge ungleicher lastabhängiger Setzungen

10:00 Uhr  Praktische Übung – Fallbeispiele aus der Praxis

10:45 Uhr  Kaffeepause

11:00 Uhr  Risse infolge lastunabhängiger Setzungen

11:45 Uhr  Praktische Übung – Fallbeispiele aus der Praxis

12:30 Uhr  Mittagessen

13:15 Uhr  Risse infolge bauphysikalisch bedingter Verformungen

14:00 Uhr  Praktische Übung – Fallbeispiele aus der Praxis

14:45 Uhr  Kaffeepause

15:00 Uhr  Risse infolge von Quellen

15:45 Uhr  Praktische Übung – Fallbeispiele aus der Praxis

16:30 Uhr  Schlussdiskussion

Dipl.-Ing. Michael Soretz

Leiter des Workshops:
Dipl.-Ing. Michael Soretz, Gesellschafter der ELH Erdbaulabor Hannover Ingenieure GmbH
Sachverständiger für Bauschäden, Baugrunduntersuchungen und Baugründungen im Sachverständigenverband Mitte e.V. (SVM)

Anfahrt zum Veranstaltungsort


Heiner´s Hotel Gelsenkirchen
Am Bugapark 1 D
45899 Gelsenkirchen

Telefon:   +49 (0) 209 1772-222

E-Mail:      info@heiners.info

Webseite: www.heiners.info