Jetzt informieren:

ISOTEC-Architectus in Rendsburg

Im Rahmen der erfolgreichen Architectus-Fachveranstaltungsreihe ist URETEK bei ISOTEC-Architectus, am 05.12.2019 in Rendsburg wieder Teil des Vortragsprogramms.

ISOTEC ist ein Spezialist für die Sanierung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden an Gebäuden und seit mehr als 25 Jahren auf diesem Gebiet tätig. Mit der Architectus-Veranstaltungsreihe vermittelt das Unternehmen Know-How und Fachwissen an Bauexperten und Sachverständige. In diesem Jahr wird das Vortragsprogramm um das Themengebiet der Baugrundverstärkung von URETEK ergänzt. Das Thema der Veranstaltung lautet: „Grundlagen einer fachgerechten Außen- und Innenabdichtung – neue Regelwerke (DIN18533 & 18534), Praxisbeispiele und Bauwerksertüchtigung“.

Das Programm


10:00 Uhr Begrüßung und Einleitung

10:10 Uhr DIN 18533 Bauwerksabdichtung – DIN 18195 war gestern – praxisrelevante Änderungen für Planer

10:55 Uhr Wie sieht die Umsetzung der DIN 18533 in der Baupraxis aus?

11:25 Uhr Fragerunde zu den Vorträgen

11:35 Uhr Kaffeepause

11:50 Uhr Alternative Abdichtungen erdberührter Bauteile und Detaillösungen

12:30 Uhr Schadens- und Sanierungsbeispiele aus der Region

12:50 Uhr Fragerunde zu den Vorträgen

13:00 Uhr Mittagspause

13:45 Uhr DIN 18534 Abdichtung von Innenräumen, Wesentliche Änderungen für die Planung

14:05 Uhr Tragfähigkeitserhöhung und Anhebung von Fundamenten und Betonböden durch Expansionsharze

15:05 Uhr Fragerunde zu den Vorträgen

15:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Referenten


Dipl.-Ing. Jörg Bogs, Isotec GmbH

Stefan Kölling, SG Weber

Geschäftsführer, ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungssysteme Ottsen / Petersen

Dipl.-Ing. (FH) Jens Gnauck, URETEK Deutschland GmbH

Anfahrt zum Veranstaltungsort


Hotel ConventGarten
Hindenburgstraße 38
24768 Rendsburg

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anmeldung


Anmeldungen ausschließlich unter: https://www.isotec.de/rendsburg