BAUGRUNDVERSTÄRKUNG
MIT DEUTSCHLANDS NR. 1

Mit dem minimal-invasiven URETEK Injektionsverfahren können bei nahezu allen vorliegenden Bodenarten Hohlräume aufgefüllt und der Baugrund verstärkt werden. Das Ergebnis: durch die Baugrundverbesserung werden die Tragfähigkeit von Fundamenten und Betonböden erhöht und Setzungen ausgeglichen.
JETZT KOSTENLOS BERATEN LASSEN

DARUM URETEK

Langjährige Erfahrung

Das URETEK Verfahren hat sich seit 1996 in einer Vielzahl gewerblicher, öffentlicher und privater Einsatzbereiche bewährt.

Schnell

Das Expansionsharz-Gemisch härtet schnell aus – schon nach 15 Minuten ist der Boden wieder voll belastbar.

Vor-Ort-Service und Beratung

Unsere Technischen Berater ermitteln im direkten Kontakt mit Bauherren, Planern und ggf. Sachverständigen die Schadensursache und erstellen ein wirtschaftliches Angebot für die geeignete Maßnahme. Unverbindlich und kostenlos.

Umweltverträglich

Das Material, das wir in den Boden einbringen, ist grundwasserneutral und für Mensch und Natur vollkommen ungefährlich.

Zerstörungsfrei, sauber und im laufenden Betrieb

Wir benötigen nicht viel Platz – eine Räumung ist meist nicht notwendig. Es gibt keine Zerstörungen im Umfeld und kaum Belästigungen durch Schmutz und Lärm.

Langzeitbeständig

Unabhängige Prüfinstitute bescheinigen den URETEK Expansionsharzen langfristige Stabilität und Beständigkeit von 30 Jahren und länger.

HÄUFIGE SCHÄDEN IM BESTAND

SETZUNGSRISSE IM MAUERWERK

Setzungsrisse entstehen, wenn der Baugrund nicht (mehr) ausreichend tragfähig ist und unter der Auflast nachgibt. Die Ursachen liegen häufig in periodischen oder plötzlich auftretenden Einwirkungen auf den Baugrund.
MEHR ERFAHREN >

Absackung eines Gebäudeteils

Die Ursache für ein Haus, das schief steht oder einen abgesackten Anbau wie Wintergarten oder Garage liegt in der Regel im Baugrund: er ist nicht ausreichend tragfähig und gibt unter der Auflast langsam nach.
MEHR ERFAHREN >

Setzungen in Betonböden

Setzungsschäden können sich aus dynamischen Belastungen der Betonböden und Fahrbahnen ergeben. So kommt es zu Bodenabsenkungen, Rissen, unebenen Bo-denplatten oder Hohlräumen unter dem Beton.
MEHR ERFAHREN >

DAS INNOVATIVE URETEK VERFAHREN

In Deutschland haben wir in über 20 Jahren bereits mehrere tausend
Projekte erfolgreich mit einer der minimal-invasiven URETEK Methoden durchgeführt.

URETEK
FloorLift®

  • Anhebung und Nivellierung abgesackter Betonböden
  • Hohlraumauffüllung unter Betonböden
  • Stabilisierung von Fugen in  Betonböden
MEHR ERFAHREN >

URETEK
DeepInjection®

  • Baugrundverstärkung unter Fundamenten
  • Anhebung abgesackter Fundamente
  • Fundamentertüchtigung bei Traglasterhöhung
MEHR ERFAHREN >

URETEK
HybridInjection®

  • Baugrundstabilisierung und Erhöhung der Bodensteifigkeit
  • Lastumlagerung in tragfähige Untergründe
  • Entlastung gering tragfähiger Böden
MEHR ERFAHREN >

URETEK ÜBERZEUGT

„Die Zusammenarbeit mit URETEK lief problemlos. Die Ausführung war sauber, schnell und sehr professionell.“


D. Gottschalk
Portside GmbH
„Bei URETEK fühlten wir uns gut aufgehoben. Das nächste Projekt wartet schon.“


R. Harms
Adler Wohnen Service GmbH
“Die Projektdurchführung hat super geklappt! Zudem war der Platzbedarf sehr gering.”


A.  Pöperny
Avacon Netz GmbH
ALLE REFERENZEN ANZEIGEN

VEREINBAREN SIE EINEN KOSTENLOSEN VOR-ORT-TERMIN

URETEK unterhält deutschlandweit Niederlassungen und Technische Büros: In Rastede (Nord), Waren an der Müritz (Ost), Mülheim an der Ruhr (West, Mitte), Eppingen (Süd-West) und in Untermeitingen (Süd).
Das heißt: Unsere Technischen Berater sind gut erreichbar und schnell bei Ihnen.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

URETEK Veranstaltungen rund um Geotechnik, Risssanierung und Fundamentertüchtigung
26 MRZ 2020

11. RUHRGEO-TAG - ABGESAGT
Das spannende Thema des von vier Universitäten veranstalteten Tages in diesem Jahr: Geotechnik und Wasser.

31 MRZ 2020

9. "DER BAUSACHVERSTÄNDIGE" - ABGESAGT
Fortbildung für Bausachverständige, auch in 2020 wieder mit spannenden Themen.

23 APR 2020

13. BAUEN IM BESTAND
Vom Trend zur realen Wirklichkeit, Seminar zum brandaktuellen Thema mit Fachausstellung.

Wiesbaden
ALLE VERANSTALTUNGEN ANZEIGEN

KEINE INFOS MEHR VERPASSEN

Es erwarten Sie interessante Projektberichte, Hinweise zu Fachveranstaltungen und exklusive Inhalte zum Download. Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an URETEK abbestellen.
NEWSLETTER ABONNIEREN

URETEK bewahrt Werte

Sie stellen Risse in der Hauswand fest? Die Terrasse, der Wintergarten oder die Garage sackt ab? Betonplatten schüsseln, ein Betonboden oder ein Maschinenfundament sackt ab, z. B. unter einer neuen, schwereren Maschine? Sie planen eine Lasterhöhung in der Produktion oder im Lager und der Baugrund für Ihr Bauvorhaben ist nicht ausreichen tragfähig? All das sind Fälle, in denen das minimal-invasive URETEK Verfahren zur Baugrundverstärkung und -verbesserung zum Einsatz kommt.

Innovativ seit 1996: Das URETEK Verfahren

Als Spezialanbieter für Baugrundverstärkung unter Betonböden und Fundamenten saniert URETEK mit dem innovativen URETEK Injektionsverfahren Setzungsschäden und erhöht die Tragfähigkeit von Fundamenten und Betonböden – und sichert so Werte im gewerblichen, öffentlichen und privaten Bereich.

Wie funktioniert das URETEK Injektionsverfahren?

Beim URETEK Injektionsverfahren wird ein flüssiges Zweikomponenten-Kunstharz direkt unter die Bodenplatte oder in tiefer gelegene Bodenschichten verpresst und reagiert dort unmittelbar miteinander. Die vermischten Komponenten expandieren, füllen Hohlräume, verdichten und verstärken den Baugrund, bis eine Hebungsreaktion eintritt, die millimetergenau mit Lasertechnologie überwacht wird.

Die URETEK Methoden: bewährt und nachhaltig

Mit den URETEK FloorLift®, DeepInjection® und HybridInjection® Methoden kann URETEK abgesackte Betonböden anheben, Hohlräume unter Betonböden auffüllen, Fugen in Betonböden stabilisieren, locker gelagerte Böden verdichten und Lasten in tragfähige Untergründe abtragen. Hinsichtlich der Material- beständigkeit, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit der eingesetzten Expansionsharze setzt URETEK anerkannte Qualitätsstandards in Deutschland, die von renommierten Instituten und Forschungseinrichtungen in unabhängigen Studien bestätigt wurden. Mit über 3.000 erfolgreich abgeschlossenen Projekten zur Baugrundverstärkung in Deutschland hat URETEK nachweislich die größte Erfahrung im Bewahren von Werten.

Beraten
Lassen
Ihre kostenlose Hotline
0800 3773250
IHRE KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE
ONLINE-ANFRAGE:
© 2020
 URETEK DEUTSCHLAND GMBH.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Beraten lassen
map-markercommentsphoneenvelopeyoutube-square