Wir sind für Sie da und geben unser Bestes, um Ihnen weiterhin unseren Service anbieten zu können.
Wir sind für Sie da.
MEHR ERFAHREN >

LAGESTABILISIERUNG EINER KRANBAHN

Die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH bewirtschaftet im Berliner Westhafen ein Containerumschlagterminal mit zwei Portalkränen, die auf zwei Kranbahnen bzw. Gleisen fahren. An der nördlichen, flach gegründeten Schiene kam es zu Setzungen, die den reibungslosen Betrieb der Kranbahn beeinträchtigten. Das Problem wurde von URETEK mittels Injektionen aus stark expandierendem Polyurethanharz behoben.

OBJEKT

Kranbahn

EINSATZORT

13353 Berlin

AUSGANGSSITUATION

Setzungen der Gleise durch dynamische Belastung

ZIEL

Baugrundverstärkung und Bauteilanhebung

UMFANG/DAUER

Ca. 268 lfm, 10 Arbeitstage

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE

Sollten Sie sich eingehender mit diesem von URETEK abgeschlossenen Projekt befassen wollen, steht Ihnen die ausführliche Fallstudien in PDF-Form, zum kostenlosen Download, zur Verfügung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie jederzeit unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen. Wir helfen Ihnen gerne.
FALLSTUDIE HERUNTERLADEN (PDF)

JETZT UNVERBINDLICH KONTAKT AUFNEHMEN

Mit URETEK sind Sie auf der sicheren Seite. Wir analysieren mit Ingenieurs-Know-how, bevor wir beraten. Und prüfen,bevor wir versprechen. Unsere Technischen Berater sind immer in der Nähe und beraten Sie gerne vor Ort.
KOSTENLOS BERATEN LASSEN
Beraten
Lassen
Ihre kostenlose Hotline
0800 3773250
IHRE KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE
ONLINE-ANFRAGE:
© 2020
 URETEK DEUTSCHLAND GMBH.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Beraten lassen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram