Wir sind für Sie da und geben unser Bestes, um Ihnen weiterhin unseren Service anbieten zu können.
Wir sind für Sie da.
MEHR ERFAHREN >

FUNDAMENTANHEBUNG BEI EINEM EINFAMILIENHAUS

Der nicht unterkellerte Neubau wurde in Holzständerbauweise errichtet. Unmittelbar unter dem Haus wurde der Boden beim Bau ausgetauscht, darunter verblieben aber die bis ca. 8,00 m tief unter Gelände reichenden Torf- und Muddeschichten. Nach der Errichtung des Neubaus unmittelbar an dem bestehenden Wohnhaus kam es zu erheblichen Setzungsdifferenzen bis 18 cm. Mit Hilfe der URETEK FloorLift®-Methode sollte die Schiefstellung ausgeglichen werden.

OBJEKT

Einfamilienhaus

EINSATZORT

21079 Hamburg

AUSGANGSSITUATION

Schiefstellung des Gebäudes durch einseitige Setzungen

ZIEL

Fundamentanhebung

UMFANG/DAUER

38 lfm Fundamente, ca. 80 m² Sohlplatte, 3 Tage

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE

Sollten Sie sich eingehender mit diesem von URETEK abgeschlossenen Projekt befassen wollen, steht Ihnen die ausführliche Fallstudien in PDF-Form, zum kostenlosen Download, zur Verfügung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie jederzeit unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen. Wir helfen Ihnen gerne.
FALLSTUDIE HERUNTERLADEN (PDF)

JETZT UNVERBINDLICH KONTAKT AUFNEHMEN

Mit URETEK sind Sie auf der sicheren Seite. Wir analysieren mit Ingenieurs-Know-how, bevor wir beraten. Und prüfen,bevor wir versprechen. Unsere Technischen Berater sind immer in der Nähe und beraten Sie gerne vor Ort.
KOSTENLOS BERATEN LASSEN
Beraten
Lassen
Ihre kostenlose Hotline
0800 3773250
IHRE KOSTENLOSE UND UNVERBINDLICHE
ONLINE-ANFRAGE:
© 2020
 URETEK DEUTSCHLAND GMBH.
ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Beraten lassen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram